Knoblauch

Knofel, Alterswurzel

Allium sativum L.

Der Knoblauch ist eine einjährige Zwiebelpflanze aus der Familie der Liliengewächse. Sie wird etwa 70 cm hoch und hat flache, breite und grünliche Blätter. Zwischen Juli und August blüht er mit einer Dolde aus kleinen weißen Blüten. Die im Erdreich verborgene Knolle besteht aus ca. 12 zusammengesetzten einzelnen Zehen. Sobald die grünen Blätter welken, wird die Knolle geerntet, getrocknet und anschließend geschält, gerieben oder granuliert.

Herkunft

Die Heimat des Knoblauch ist Zentralasien, wo er schon seit über 5000 Jahren kultiviert wird. Eine wichtige Rolle spielte er jedoch beim Bau der Pyramiden. Die Sklaven erhielten täglich eine Portion Knoblauch um Kraft und Ausdauer zu stärken. In Griechenland diente er den Athleten zur Stärkung vor Wettkämpfen und Soldaten erhielten ihn bevor sie in die Schlacht zogen. Heute wird die Pflanze in der ganzen Welt angebaut.

Geschmack

Knoblauch riecht scharf, durchdringend und etwas schwefelartig. Sein Geschmack ist scharf, sehr intensiv und leicht brennend-lauchartig. Entweder liebt man den Knoblauch oder man liebt ihn nicht. Grund für diese strenge Teilung sind sein scharfer Geschmack und der auffallende, charakteristische Geruch, der nach dem Genuss von Knoblauch noch lange und intensiv erhalten bleibt. Knoblauch wird vor allem gerne in Süd-Europa. Er eignet sich gut zum Würzen vieler Fleischgerichte, Salate, Saucen, Pesto und Gemüse sowie für die Wurstwarenherstellung. Für letzteres ist die stark desinfizierende Wirkung des Knoblauch-Bestandteils Allicin von Vorteil. Seit ein paar Jahren ist der Gebrauch von Knoblauch auch in den deutschen Küchen immer selbstverständlicher geworden und inzwischen ist Knoblauch auch hier nicht mehr wegzudenken.

Heilwirkung

Außer seiner geschmacksgebenden Wirkung in den Speisen hat Knoblauch noch medizinisch große Bedeutung. Hier werden Wirkstoffe aus den Knollen vielseitig eingesetzt, insbesondere für die Blutdrucksenkung, Blutverdünnung und zur Linderung bronchialer Leiden.


FUCHS GmbH & Co. KG • Industriestraße 25 • 49201 Dissen a.T.W.
AGBKontaktImpressumDatenschutzRechtliche Hinweise
Export