Muskatgewürze

Muskatnuss & Muskatblüte (Macis)

Myristica fragans

Die Muskatnuss ist der Samen des immergrünen Muskatnussbaumes, der bis zu 100 Jahre alt und 10-16 m hoch werden kann. Er hat längliche, ca. 10 cm große dunkelgrüne Blätter. Seine Früchte sind goldgelb mit roten Sprenkeln und erinnern ein wenig an Aprikosen. Wenn die Früchte reif sind springen sie auf und enthüllen einen 2-3 cm langen, steinigen Kern: die Muskatnuss.
Der Muskatnussbaum liefert neben der Muskatnuss auch die würzige Muskatblüte, den Samenmantel der Kerne. Zum Würzen werden sowohl die Samen als auch der getrocknete Samenmantel verwendet.

Herkunft

Ihre Heimat hat die Muskatnuss auf den Molukken-Inseln, die heute zu Indonesien gehören. Dort, wie auch in anderen, tropischen Regionen wird der Muskatnussbaum überwiegend kultiviert: Grenada, Südindien, Sri Lanka, Malaysia, Java, Thailand, Neuguinea, Brasilien, Französisch-Guayana, Madagaskar, Sansibar, Mauritius, Réunion liefern heute Muskatgewürze.

Geschmack

Das Aroma der Muskatnuss ist intensiv, würzig und unvergleichlich. Die braunen Nüsse würzen mit feurig-süßer und stark aromatischer Schärfe. Die Muskatblüte hat einen ebenfalls würzigen, süßlich-bitteren, jedoch etwas lieblicheren Geschmack. Muskatgeschmack gehört an Blumenkohl, Kohlrabi, Spinat und Kartoffelbrei ebenso, wie an pikantes Gebäck. Auch Reis, Pasta, helle Soßen, Frikadellen und andere Hackfleischgerichte erhalten durch eine Prise Muskat eine runde Würze. Heiße Getränke wie Kakao, Glühwein, Rotweinpunsch und Teepunsch und alle Milchmixgetränke schmecken noch besser und pikanter durch eine Prise Muskat. Und alle süßen Apfelgerichte und -gebäcke, Obstsuppen, Birnen- und Pflaumenkompotte und vor allem das Weihnachtsgebäck erhalten durch Muskat ein unvergleichliches Aroma.

Heilwirkung

Die Muskatnuss enthält große Mengen an fetten und ätherischen Ölen, die, ähnlich wie der Wirkstoff der Fichtennadel, äußerlich angewendet durchblutungsfördernd und innerlich, über die Atmung, schleimlösend wirken. Die Nuss wirkt weiterhin anregend, blähungslindernd und verdauungsfördernd.


FUCHS GmbH & Co. KG • Industriestraße 25 • 49201 Dissen a.T.W.
AGB • Kontakt • Impressum • Datenschutz • Rechtliche Hinweise
Export